Erwachsene & Senioren

Die Angebote in unserer Gemeinde für Erwachsene reichen vom diakonischen Engagement beim Herforder Mittagstisch über informative Abende beim Treff am Abend bis hin zur Mitwirkung im Gospelchor Call him up. Für jede Prägung und für jeden ist etwas dabei.

Kommen Sie einfach zu einer der nächsten Veranstaltungen oder kontaktieren Sie die jeweiligen Gruppenleiter.


Treff am Abend

Treff am Abend

Es treffen sich interessierte Gäste und Gemeindemitglieder, die neugierig sind auf gesellschaftspolitischen Fragen, ethische Diskussionen und spirituelle Lebensthemen.

Literaturkreis

Literaturkreis

Der Literaturkreis der Petrikirche ist eine Gruppe von 7-8 Personen, die sich Monat für Monat gemeinsam auf ein Leseprojekt einigt.

Demenzcafé

Demenzcafé

In regelmäßigen Abständen bietet wir in Zusammenarbeit mit der Diakoniestation Herford I sonntags um 15 Uhr einen Demenzgottesdienst für an Demenz erkrankte Menschen an.

Mitarbeit beim Mittagstisch

Mitarbeit beim Herforder Mittagstisch

Der Herforder Mittagstisch ist eine Einrichtung für Menschen in Herford, bei der Wochentags für einen Euro eine warme Mahlzeit erworben werden kann. Damit das Projekt Herforder Mittagstisch auch weiterhin funktioniert, brauchen wir die Unterstützung von vielen Menschen.

Seniorenfrühstück

Seniorenfrühstück

Einmal im Monat wird der Raum unter der Empore in einen wunschönen Frühlingssaal zum frühstücken verwandelt und alles liebevoll vor- und nachbereitet.

Frauenhilfe

Frauenhilfe

Alle 14 Tage, jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat nachmittags, trifft sich in unserer Petrikirche ein Kreis älterer Frauen bei einer Tasse Kaffee und Keksen...

Gospelchor Call-Him-Up

Gospelchor Call-Him-Up

Das es seit 10 Jahren in unserer Gemeinde den Gospelchor gibt, haben wir u.a. der schlechten wirtschaftlichen Lage in Ostfriesland zu verdanken.

Besuchsdienst

Besuchsdienst

Nach intensiver Aus- und Fortbildung in Seelsorge und Beratung hat im Mai 2012 der Besuchsdienst seine Arbeit aufgenommen. Inzwischen sind wir acht aktive Ehrenamtliche. Es werden „Geburtstagskinder“ ab dem 70. Lebensjahr besucht und im Namen der Petrigemeinde gratuliert.