Global Prayer - Internationales Friedensgebet

Wir müssen nicht nur Global Player sein, wir müssen auch zu Global Prayern werden.

So las ich vor vielen Jahren in einem Buch. Diese Zeilen waren Namens- geber für das Internationale Friedensgebet den „Global Prayer“, den wir am ersten Ferienwochenende am Samstag, den 13. Juli um 20:30 Uhr in Herford feiern werden.

"Zwingli - Der Reformator" - Vorpremiere im Sommerkino

Ulrich Zwingli (Max Simonischek) © W-film / C-Films

Im Rahmen des Sommerkino in der Herforder Petrikirche gibt es in diesem Jahr einen ganz besonderen Termin. Der Film "Zwingli - Der Reformator", der am 31.Oktober 2019 offiziell in die deutschen Kinos kommt, feiert im Rahmen des Sommerkinos eine Vorpremiere in Zusammenarbeit mit dem Herforder Kino Capitol. Am Mittwoch, 21. August 2019, wird dort der Film um 20:30 Uhr zu sehen sein. Der Eintritt ist frei.

Der Film erzählt die Geschichte des großen Schweizer Humanisten Ulrich Zwingli, der mit Luther und Calvin zu den wichtigsten Reformatoren der Kirche zählt.

Einladung zum Erzähl-Café

Herzliche Einladung zum Erzähl-Café.
Um 15:00 Uhr trinken wir Kaffee und essen selbstgebackenen Kuchen. Ab 15:30 Uhr lauschen wir den Berichten über ferne Länder, über Lebensfragen und über biographische Miniaturen. 
 
Mittwoch, 3. April | 15:00 Uhr
Thema:
„Kulturen der Welt – Indien“
Referent: Jorg Thomas aus Herford
 
Mittwoch, 08. Mai | 15:00 Uhr
Thema:
Was ist Heimat?
Biographische Skizzen und gesellschaftliche Impulse.

Referent: Hans Werner Schneider
 
Mittwoch, 05. Juni | 15:00 Uhr
Thema:
Geisterglaube
Referent: Jorg Thomas
 
Schön ist‘s, wenn Brüder und Schwestern friedlich beisammen wohnen. In Gemeinschaft finden wir Gottes Frieden.
Aus „Hineh ma tow“ | Kanon zu 2 Stimmen

„Aber die Liebe ist die größeste...“ Konzert mit Bariton Hildebrand Haake

Am Samstag, den 20. Oktober um 16.30 Uhr, geben Prof. Hildebrand Haake und Dmitri Grigoriev ein besonderes Konzert in der Petrikirche am Wilhelmsplatz. Auf dem Programm stehen Lieder der französischen Komponisten Gabriel Fauré und Francis Poulenc. Außerdem wird Haake „Vier ernste Gesänge“ von Johannes Brahms interpretieren. Dmitri Grigoriev wird ihn am Flügel begleiten. Beide Künstler sind in Herford wohlbekannt.

Wandelkonzert zum Thema „Ruth“

Am Sonntag, den 24. Juni um 19 Uhr

Die Hochschule für Kirchenmusik aus Herford bzw. aus Witten ist erneut zu Gast in der Petrikirche. Am Sonntag, den 24. Juni wird es in der Evangelischen Kirche von Westfalen einen Orgeltag geben. In Herford werden verschiedene Konzerte in verschiedenen Kirchen zu verschiedenen Uhrzeiten verschiedener Stilrichtungen angeboten.

Gottesdienst im Tierpark

Am 7. Juli 2019 um 11.00 Uhr werden wir zum vierten Mal unter Gottes freiem Himmel im Tierpark Herford Gottesdienst feiern. Thematisch geht es um das Motto des Kirchentags: „Was für ein Vertrauen“. Allen Interessierten, allen Familien, allen Gemeindemitgliedern und allen Herfordern ein herzliches Willkommen. 

Gemeinsames Werkstattkonzert

Am 16. Mai 2019 findet um 18.00 Uhr bei uns in Petri ein Werkstattkonzert der Studierenden der Hochschule für Kirchenmusik Herford-Witten statt: Klassische und populare Vokalmusik mit instrumentaler Begleitung in unterschiedlichen Besetzungen unter der Leitung von Prof. Hildebrand Haake und Micha Keding. 

Mal ehrlich! 7 Wochen ohne Lügen

„Wollen wir Wahrheit oder Pflicht spielen? Ja? Also los. Ich frage zuerst: Wahrheit oder Pflicht? ...“ „Wahrheit!“ „Ah, Wahrheit. Dann kommt jetzt die Frage: Hast du schon mal einen Popel gegessen?“ „Äh...“.

Liebe Gemeinde, mit diesem Spiel „Wahrheit oder Pflicht“ konnte man damals, kann man heute jede Party und jede Geburtstagsfeier spannend machen. Die Idee hinter dem Spiel: Jeder, der gefragt wurde, musste sich entscheiden, ob er eine Frage wahrheitsgetreu beantwortet oder ob er eine heikle Aufgabe löst bzw. ausführt.

Andere gute Fragen sind z.B. „Was ist das Allerpeinlichste, das dir je passiert ist? Wäschst du dir immer die Hände, wenn du auf dem Klo warst? Mit wem in diesem Raum würdest du überhaupt nicht gerne auf einer einsamen Insel stranden wollen?“

Sommerkino 2018

Sommerkino 2018 in Petri | Beginn um 20:30 Uhr | Eintritt frei

Das Sommerkino in der Petrigemeinde ist mittlerweile eine feste Institution in der Petrigemeinde.

Wir freuen uns mit allen, die uns Mittwoch für Mittwoch und in diesem Jahr auch an drei Freitagabenden die Treue halten und in die Kirche kommen, um dort gemeinsam einen Kinofilm zu sehen.

Mal sind die Filme zum Schmunzeln, man zum „Dran-entlang-Denken“ und dieses Jahr sogar zum Gruseln, denn wir haben erstmals einen Stummfilm mit Live-Musik, in dem es um Vampire geht. Wir hoffen, dass für jeden und jede etwas dabei ist. Beginn ist wie immer um 20:30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

Mittwoch, 18. Juli: "Bach in Brazil"
Mittwoch, 25. Juli: "Madame Mallory und der Duft von Curry"
Mittwoch, 1. August: "Körper und Seele"
Freitag, 3. August: "Lion - Der lange Weg nach Hause"
Mittwoch, 8. August: "Welcome to Norway"
Freitag, 10. August: "Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen"
Mittwoch, 15. August: "Die Migrantigen"
Freitag, 17. August: "Nosferatu"
Mittwoch, 22. August: "Ein Dorf sieht schwarz"

Theaterprojekt mit Kiki und Daniel

Zeitraum: 20. bis 26.08.2018

 

Bald ist endlich wieder Sommer! … Naja, wenigstens fast bald. Und Sommer heißt:

Sommerferien! Und Sommerferien heißt: In der letzten Woche wird es wieder ein Theaterprojekt in der Petrigemeinde geben. Und das wird in diesem Jahr geleitet von Kiki Rössler und Daniel Scholz. Und einen Titel gibt es auch schon: „In 80 Einzelteilen um die Welt“.

Wir beschäftigen uns mit Fragen wie: Kann man die Welt selbst ein bisschen besser machen? Und wenn ja - wie? Wie kann vielleicht sogar ein Theaterstück etwas bewirken?